Chronik des Vereins

1973

Eine 95-köpfige Interessentengruppe gründet im März in Kooperation mit dem Verein Westfalia Rhynern den Tennisclub Blau-Weiß Rhynern. Mit Unterstützung des Gemeinderats und der Verwaltung Rhynern erhält der TC die Baugenehmi-gung zur Errichtung einer Tennisanlage mit vier Plätzen am Weingarten, südlich des Schützenplatzes.

 

1974

Im April erfolgt der erste Spatenstich. Nach nur drei Monaten Bauzeit in Eigenregie und durch tatkräftige Mithilfe der Mitglieder wird die Platzanlage im Juni feierlich eingeweiht.

 

1977

Die zunächst als Clubheim dienende größere Baubaracke wird durch eine massiv gebaute Küche erweitert.

 

1981

Die Warteliste für die Aufnahme neuer Mitglieder wird immer länger. Mit Unterstützung der Stadt Hamm und der Bezirksregierung Arnsberg werden nördlich des Schützenplatzes 4 weitere Plätze gebaut und zum Spielbetrieb freigegeben.

 

1987

In Eigenleistung werden im Winter 1986/1987 die sanitären Anlagen ohne Kreditaufnahme erneuert.

 

1988

Zum15-jährigen Bestehen des Vereins wird im April als Ersatz für die Baracke ein schönes massives Clubhaus eingeweiht. Die Finanzierung erfolgt durch Darlehn, Spenden und die intensive Eigenleistung der Mitglieder.

 

1993

Das 20-jährige Bestehen wird mit einem Festball in der Gaststätte Splietker gefeiert. Die Mitgliederzahl wächst stetig. Der Tennis-Club erreicht inzwischen die Zahl von 400 Mitgliedern, darunter 100 Kinder und Jugendliche. Trainingsprogramme, Wettkampfmannschaften und Ferienspaßaktionen machen die Mitgliedschaft attraktiv.

 

1998

Die große Tennisfamilie feiert ihr 25-jähriges Bestehen am Pfingstwochenende mit einem großen Ball im Festzelt auf dem Schützenplatz.

 

2000

Der Verein sich stellt sich durch seine Teilnahme am großen Festumzug „1000 Jahre Rhynern“ positiv dar.

 

2006

Die Sanierung aller 8 Tennisplätze durch den Austausch der kompletten Bodendecken wird abgeschlossen. Die Finanzierung erfolgt, mit tatkräftiger Unterstützung der Bezirksvertretung, teilweise durch die Bereitstellung von Sportfördermitteln der Stadt Hamm.

 

2012

Bis zu 15 Mannschaften sind bei den Jugendlichen und Erwachsenen regelmäßig für den Wettkampf gemeldet. Hierbei ist das ganze Spektrum von der Kreisklasse Westfalenliga abgedeckt. Dies führt dazu, dass sich der Bekanntheitsgrad des Vereins inzwischen über die Kreis- und Bezirksebene hinaus erweitert hat.

Der TC Blau-Weiß legt nach wie vor größten Wert auf intensive Jugendarbeit. Ein 4-6köpfiges Team erledigt die aufwändige Organisation. Mehrere Tennistrainer begleiten die fast 100 Kinder und Jugendlichen.

Trotz des zurückgegangenen Tennisbooms hat der Club noch 300 Mitglieder und zählt somit zu den großen Tennisvereinen der Stadt.

Der Verein ist stets um neue Mitglieder bemüht und bietet Trainingsstunden mit Trainer an, die im ersten Jahr aus dem persönlichen Mitgliedsbeitrag finanziert werden.

Das 40-jährige Bestehen des Vereins wird am Pfingstsonntag auf der Tennisanlage gebührend gefeiert.

 

Der Vorstand ist überzeugt, dass der TC Blau-Weiß auch zukünftig mit seiner sportlichen Freizeitgestaltung für Rhynern und Umgebung einen guten Zulauf haben wird.

Tennisclub TC BW-Rhynern • Postfach 7168 • 59029 Hamm • tennisclub@bw-rhynern.de